Vorbereitung ist alles!

am

Hey meine Lieben,

ich hatte mich bei meinen anderen Blogpost über die Vorbereitung beschwert, da es manchmal echt nervig ist.

Aber ich denke ich muss nun folgendes loswerden:

EIN HOCH AUF DAS VORBEREITEN!

IMG_6249

Warum? es ist ganz einfach. Ist es nicht die reinste Glückseligkeit frisches Obst im Kühlschrank zu haben und ein Frühstück vorzubereiten das am nächsten Morgen innerhalb von 5 minuten zu verzehren ist? Ich finde das schneiden manchmal echt nervig, aber die Vorbereitung appelliert immer wieder an meine Disziplin, die ich im Laufe des Tages oft verliere.

Wenn man den Tag über an Projekten vor dem Laptop sitzt ist es schwer nur das zu essen, was man sich eingepackt hat.

IMG_6248

Gestern war wieder so ein Tag. Ich hatte einen Joghurt vorbereitet, Melone geschnitten und mir Tomate Mozzarella mitgenommen. Bei der Arbeit hatte dann aber mal wieder ein Kollege Geburtstag und es gab ein Stück Kuchen. Wie fühlt man sich dann? Schlecht 🙂 Dann nimmt man sich vor Abends einfach das Dinner auszulassen, was passiert? Man isst aus Hunger was. Was ich damit sagen will – es ist Quatsch sich Ziele zu setzen, wie z.B nicht essen oder zu wenig zu essen. Daher hilft das Vorbereiten sich mental auf einen gesunden Tag einzustellen. Macht euch Gedanken was ihr nach einem Tag fühlen wollt. Bei mir ist es das Gefühl von Stolz! Ich nehme mir nun für den letzten Tag vor meinem Urlaub vor komplett clean zu essen und Sport zu machen, dann wird der Koffer gepackt und dann wird der Kopf endlich mal auf Entspannung gestellt 🙂

IMG_6247

Was ist heute drin?

  • 3 EL Joghurt
  • 2 EL gepufften Amaranth
  • Melone
  • Blaubeeren
  • Himbeeren
  • Agavendicksaft
  • Kokosflocken

Ich hatte bei Amazon diese tollen Müsli Becher To-Go gekauft und sie sind nur zu empfehlen

Laura

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Mona sagt:

    Dein Blog gefällt mir total gut, mach weiter so! Ich würde mich auch sehr freuen, wenn du mal bei mir reinschaust. Ganz liebe Grüße, Mona ❤ http://www.monamiou.wordpress.com PS: das Rezept wird auf jeden Fall mal ausprobiert!

    Gefällt mir

    1. Laura sagt:

      Danke dir! Und bei dir schaue ich gerne mal vorbei! 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s