Vacation Tips Part I

am

Hallo meine Lieben,

Ich bin wieder in Deutschland und ich muss sagen, dass ich lieber in Griechenland geblieben wäre. Man gewöhnt sich so schnell an dieses Insel -Feeling und ich bin immernoch im Urlaubsmodus…

IMG_6316
Ich wollte euch ein paar Tipps für die Insel geben und euch meine Highlights zeigen! Wir waren zwar nur von Mittwoch bis Montag auf Mykonos, aber es war einer der besten Urlaube überhaupt. Der erste Tipp ist: Bucht niemals einen 1-Stop oder 2-Stop Flug!! Wir haben das auf dem Rückweg gemacht und das war keine gute Entscheidung. Der Flughafen von Mykonos ist super klein und nur ein paar Flugzeuge haben dort Platz zum Landen. Also plant mehr Wartezeit und Verspätungen ein. Auf dem Hinweg sind wir Non-Stop mit Condor geflogen und hatten nur eine halbe Stunde Verspätung. Der Rückweg war komplizierter und Agean Airline hat es geschafft 1:30Std später zu fliegen und so haben unseren Anschlussflug verpasst und sind am Ende an einem anderen Flughafen rausgekommen. Wir mussten uns ein Auto nach Hause mieten (wird aber nicht erstattet!). Der Sonnenuntergang war aber herrlich;)
 Nun zum tollen Teil:

Ich finde wir haben in der kurzen Zeit tolle Restaurants entdeckt und tolle Spots gesehen.


Wir haben uns natürlich auch den neuen Hotspot der Insel angeschaut und zwar Scorpios. Ich habe es beim durchscrollen auf Instagram bei vielen Bloggern gesehen und ich muss ehrlich sagen, dass ich mir einen schöneren Spot vorgestellt habe. Mir hat das Konzept super gut gefallen und auch die Idee, dass du definitiv den Tag dort verbringen kannst! Strandbetten, Restaurant, Bar, Lounge Meer… Alles da! Aber wisst ihr was nicht schön war? Die Leute! Es war die reinste Show an gemacht Frauen, neureichen Männern und Menschen denen es wichtig ist dort zu sein, um mit sich oder dem was sie haben anzugeben. Ich fühle mich generell etwas eingeschüchtert bei schönen Frauen ( siehe mein Tipp für eine tolle Strand Location) aber das war selbst mir zu affig. Es ist auf jeden Fall eine Location die ihr gesehen haben müsst aber ich würde dort einen coolen Drink nehmen (am Wochenende gibt es tolle Musik Acts ) und dann weiter die Insel erkunden 😉


 Mein Tipp zum Essen ist Kikkies Tavern. Das ist ein Restaurant ohne Strom und bei dem du nicht reservieren kannst! Du musst vor der Tür warten und wenn Platz ist bekommst du einen tollen Tisch mit einer super Aussicht auf die Bucht. Aber nicht zu spät kommen! Ab acht kommt keine Kohle mehr auf den Grill und das wäre schade wenn ihr das tolle griechische Essen verpassen würdet. Inyama hatte ich schon kurz erwähnt. Es handelt sich um ein Restaurant, das erst seit ein paar Wochen auf hat und in Mykonos Stadt ist (lecker!).  
 Und hier noch eine Strandempfehlung: Mir hat der Monarch Beach Club super gut gefallen. Es ist auf jeden Fall etwas over the top, wenn du dir die heißen Mädels und Boys anschaust aber (!) die Preise sind echt in Ordnung, die Strandbetten sind klasse und du hast tolle Lounge Musik im Hintergrund 🙂
Dumm nur wenn du nicht so zufrieden mit deiner Bikinifigur bist wie ich es war und dann eine heiße Braut nach der anderen da rumhüpft! 
Das wird aber beim nächsten Mal nicht mehr der Fall sein! Wir rocken den Strand! Watch out hot greek Girls!

Noch ein Tipp! Wir hatten ein Auto auf der Insel da es echt gefährlich ist bei den vielen Schlaglöchern, scharfen Kurven und rasanten Fahrweisen, einen Roller oder Quad zu mieten. Auto ist Save und praktisch 🙂

Laura

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s