Wenn der Mann kocht 

am

Hallo meine Lieben,

Hier ein schnelles und einfaches Rezept mit dem ich von meinem Liebsten überrascht wurde, nachdem ich an meinem ersten Tag bei der Arbeit erst super spät heimgekommen bin.


In meinem Mykonos over and out Post habe ich euch doch schon ein bisschen berichtet wie sich mein Essen umstellen wird und das tolle ist nun: Der Freund macht mit! Wahnsinn! 

Ich bin immer in dem Konflikt gewesen, das ich am liebsten ( nach einem Tag bei der Arbeit und unmotiviert in den Sport zu gehen) abends nichts mehr essen wollte ( obwohl Hunger!!) oder eben nur Low Carb (obwohl Bock auf Nudeln). Dann haste jemanden zu Hause der keine Lust auf Low Carb hat und du dann eben doch was mit Nudeln, Pizza, Flammkuchen (wusstet ihr das das in den Augen der Männer eine light Version von Pizza ist? #theywish) oder sonstigen Quatsch machst!

Durch den Urlaub ist er aber nun auch auf den Geschmack gekommen und somit hätten wir nun ganz viele Bio Gemüsesorten, Früchte und Eier direkt vom Bauer zu Hause!

Hier das tolle Essen und sooo easy:

  • Eine Zucchini grün
  • Eine Zucchini gelb
  • Eine Paprika Orange
  • Ein paar Champignons
  • Verschiedene Tomatensorten
  • Rosmarin (frisch)
  • Schafskäse
  • Ibiza Salz und etwas Oliven Öl

Bei 200 Grad für eine halbe Stunde in den Ofen!

 Dazu gab es Langkorn Reis und eine kleinen Tomaten Salat mit Balsamico. Da kann man den Mann doch nur knutschen oder?

Laura

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. L.inspires sagt:

    Sieht super lecker aus!
    Wie gefallen Dir unsere Smoothie Rezepte?
    Wir würden uns freuen, wenn du mal bei uns vorbeischaust und vielleicht ein Abo da lässt 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s