Asiatische Kartoffeln

am

Hallo meine Lieben,

ein neues Rezept und es ist einfach toll, wenn es Freestyle ist! Ich mag, wenn man nicht weiß was am Ende rauskommt und man somit Zutaten neu kennenlernt oder sogar neue Facetten rausfindet. 

 Wir hatten bei unserem letzen Montagsdinner wieder ein Festmahl und diesmal wurden die Kartoffeln asiatisch! Was wir dafür brauchen:

  • Eine Handvoll grüne Bohnen
  • 10-15 kleine Kartoffeln
  • 4 Karotten
  • Eine Handvoll Zuckerschoten
  • Frühlingszwiebel
  • Charlotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Chili
  • Gemüsefond (z.B Alnatura)
  • Sojasoße
  • Eine Prise Zucker
  • Olivenöl oder auch gerne Kokosöl
  • 3 Tassen Reis
  • Sesam

IMG_8488

Zubereitung:

Bohnen putzen, schneiden und in kochendem Wasser 3 Min lassen. Die Kartoffeln und Karotten schälen und in kleine Streifen schneiden. Die Enden der Zuckerschoten abschneiden. Knoblauchzehe schälen und Chili, Frühlingszwiebeln und Charlotten schneiden. Den Wok oder die gut beschichtete Pfanne mit Öl erhitzen und die Kartoffeln mit den Karotten darin anbraten, bis sie leicht bräunlich sind. Dann die Bohnen, Zuckerschoten, Frühlingszwiebeln, Charlotten, Knoblauch und Chilli dazugeben und braten. Mit Gemüsefond ablöschen, Sojasoße und Zucker unterrühren. Zugedeckt alle Zutaten solange kochen, bis die Kartoffeln bissfest sind. Nebenbei den Reis abkochen und den Sesam am Ende drüber streuen.

Fertig ist eure Asia Pfanne a la Montagsdinner 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s