Pilz-Karrotten Stew

am

Hallo meine Lieben,

ich habe einen kleinen Post für euch zum Thema „veganes Essen“. Bei uns gab es einen tollen Pilz-Karrotten Stew. Bei den langsam kälter werdenden Temperaturen habe ich etwas wärmendes und wohltuendes gebraucht und bei der Menge die ich euch vorschlage, werden viele satt. Ein bisschen habe ich mich wie eine italienische Mama gefühlt 🙂


Zutaten:

  • 8 Karotten
  • 2 Packungen Pilze
  • 2 Dosen geschälte Tomaten von Alnatura
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 500ml Wasser
  • Tomatenmark
  • 1 Strauch frischer Koriander
  • 2 Zitronen
  • Kurkuma, Pfeffer, Salz, Nelken, Chili
  • 2 Knoblauchzehen

In einer Pfanne Olivenöl, Knoblauch kleingepresst, Chili, und etwas frischen Koriander andünsten. Karotten und Pilze dazugeben und bei mittlerer Hitze anbraten, bis die Karotten schon leicht bissfest sind. In einem Topf die geschälten Tomaten, heißes Wasser, Tomatenmark und Kichererbsen mischen und aufkochen. Sobald die Mixtur kocht, den Inhalt von der Pfanne dazugeben und alles gut unterrühren. Gewürze dazu geben und bei geschlossenem Deckel alles 20 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen.

In der Zwischenzeit den CousCous in eine Schüssel geben, Wasser aufkochen und über den CousCous geben. Eine Tasse CousCous = 1 1/2 Tassen Wasser. Deckel drauf und 5 Minuten ruhen lassen. Danach den Saft der Zitrone dazugeben.

Nach zwanzig Minuten den Saft der zweiten Zitrone zum Stew dazugeben. CousCous und Stew anrichten und frischen Koriander darüber streuen.


Fertig 🙂

Laura

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s