Suppenzeit

am

Hallo meine Lieben,

Das Wetter weiß nicht was es will und wenn es mal wieder soweit ist und es draußen Temperaturen wie in Sibiren hat, dann brauchen wir armen durchgefrorenen Menschen etwas Warmes im Magen.

Ich habe ein Rezept ausprobiert das aus super vielen Vitaminen besteht und die Erkältung vor der Tür stehen lässt.

Zutaten für die Karrotten-Blumenkohl Suppe:

  • 6 Karotten
  • 1 Blumenkohl
  • 3 Tassen heißes Wasser
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 1 Knoblauchzehe
  • Chiliflocken
  • Ingwer, Pfeffer, Kurkuma, Thymian, Salz
  • 1 Limette
  • 5 Pilze
  • Eine Handvoll Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne

Karotten und Blumenkohl kleinschneiden. In einem Topf, Öl mit Knoblauch erhitzen und Karotten und Blumenkohl dazugeben und leicht anbraten. Heißes Wasser dazugeben. Köcheln lassen und in der Zwischenzeit in ein einer separaten Pfanne Pilze und Kerne kurz anbraten und zur Seite stellen. Inhalt des Topfes kleinpürieren, würzen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Limettensaft dazu und 10 Minuten ziehen lassen. Mit Pilzen und Kernen garnieren und genießen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s