Liebster Award

am

Hallo meine Lieben,

die liebe Lilly von curlsncooking hat mich für den „Liebster Award“ nominiert.  Hier sind meine Antworten zu den Fragen:

1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?

Ich bin zum bloggen gekommen, weil ich mir schon immer Blogs zu allen möglichen Themen angeschaut habe. Der Grund einen eigenen Blog zu starten, war um meine Ernährungsumstellung  vom „Fleischfresser“ zum Veggie festzuhalten und andere daran teilhaben zu lassen. Ich komme vom Land und da war Fleisch und Wurst an der Tagesordnung. Über die Jahre habe ich aber gemerkt das ich mich einfach viel wohler fühle kein Fleisch zu essen und auch viel fitter bin. Ich habe den Blog gestartet um zu zeigen, dass vegetarisches oder veganes Essen einfach so viel Freude bereiten kann und man im Alltag sich so toll inspirieren lassen kann. Ich war früher immer im Diätwahn und durch die Ernährungsumstellung bin ich endlich entspannt, was das Essen angeht und auch viel glücklicher. Ich möchte nicht Missionieren sondern neue Wege aufzeigen, wie man ein Abendessen anders gestalten kann. Weg von den Normen und hin zu neuen inspirierenden Gerichten. Was mich aber von manchen Bloggern unterscheidet ist, dass ich auch Gerichte zeige, die mal in die Hose gegangen sind, z.B. verbrannte Süßkartoffel Pommes wie ich sie bei den Swaghetti Yolonara verwendet habe, oder die Sellerie Fritten. Man lernt jeden Tag etwas dazu und mir macht es einfach so viel Spaß.

Processed with VSCOcam with c1 preset

2. Wer oder was inspiriert dich?

Angefangen hat alles mit Rachel Khoo, PR Beraterin die nach Paris ging, um einen Pâtissier – Lehrgang zu machen und das Kochbuch: Paris in meiner Küche rausbrachte. Ich habe als kleines Kind außer trockenen Nudeln und Zwieback nichts wirklich gern gegessen. Als ich Rachles Kochbuch in meiner Hand hatte, nahm ich mir fest vor Rezepte auszuprobieren, die ich mich niemals trauen würde: Bœuf Bourguignon, Croque Madame und Bouillabaisse .. das alles waren Rezepte die ich niemals ausprobiert hätte. Ich habe fast das ganze Buch durchgekocht und bin dann auf den Geschmack gekommen…

Mich inspirieren Blogs, Platformen wie Foodgawker oder Pinterest und Instagram.

3. Welches war der wertvollste Tipp, den du bisher von einem anderen Blogger erhalten hast?

Das ist leicht: der kam von Luisa von Style Roulette: Everything happens for a reason.

4. Wohin würdest du gerne als nächstes reisen?

Ich sehne mich so sehr nach der Sonne, dass ich mit jeder Stadt am Meer zufrieden wäre. Ibiza und Mykonos das sind meine Lieblingsinseln aber irgendwann will ich unbedingt mal nach Neuseeland oder Australien 🙂

5. Was macht dich im Leben besonders glücklich und zufrieden?

Meine Familie, mein Freund, mein Hund und die Sonne 🙂 Und auch ein Teller Zucchini-Pasta

Ich würde an dieser Stelle gerne die liebe Carina nominieren von Tafeltanten und die liebe Anna von Fitmisspath und die tolle Frau Blogsberg

Hier die Regeln:

  • Verlinke den Blog, der dich nominiert hat, in deinen eigenen „Liebster Blog Award“-Beitrag.
  • Kennzeichne deinen Beitrag mit eines der Blog-Award Buttons.
  • Beantworte die an dich gestellten zehn Fragen.
  • Wähle fünf Blogs aus, die weniger als fünfhundert Follower haben, die du nominieren möchtest.
  • Formuliere zehn neue Fragen, die du den Nominierten stellst.
  • Teile den von dir nominierten Bloggern mit, dass du sie nominiert hast.

Hier kommen die Fragen:

  1. Wie bist du zum bloggen gekommen?
  2. Was machst du wenn du nicht vor dem PC Beiträge schreibst?
  3. Was gefällt dir nicht am Bloggen?
  4. Wie wichtig ist die Regelmäßigkeit beim Bloggen?
  5. Woher ziehst du deine Inspiration?
  6. Was ist dein Ziel, das du durch den Blog erreichen willst?
  7. Mit was machst du am liebsten Fotos für den Blog?
  8. Wofür bist du besonders dankbar?

 

liebster-award

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s